ERKENNEN. HEILEN. WACHSEN.

Erlebe die Befreiung und den Wandel in dir selbst


"Wer bin ich - Wer bin ich nicht?"

 

Du willst endlich dein Leben nach deinen Wünschen, Visionen und Bedürfnissen gestalten?

Du willst wissen, wer du wirklich bist und wie du dein Potenzial leben kannst?

Du hast bereits einiges erkannt und getan, kommst im Moment aber nicht so richtig weiter?

 

Was du hier bekommst

  • Tiefgehende Informationen über die Zusammenhänge und Hintergründe deiner inneren Blockaden, Zweifel und Ängste. Und wie du sie Schritt für Schritt in Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und ein gesundes Selbstwertgefühl umwandeln kannst.
  • Gratis E-Mail Kurs "WER BIN ICH / WER BIN ICH NICHT - Anleitung zur Selbstreflexion".
    Mit diesem Kurs wirst du dir selbst Schritt für Schritt näher kommen und erfahren, wo du stehst und wer du wirklich bist.
    Du willst endlich dein Leben nach deinen Wünschen und Bedürfnissen gestalten? Du willst wissen, wer du wirklich bist und du möchtest dein Potenzial leben?
    Du bist mehr als du denkst. JA, GENAU DU. Reflektiere dich selbst und lass deine inneren Schätze zum Vorschein kommen. Erlaube dir selbst, all das was bisher nicht gelebt wurde, wachsen und reifen zu lassen. Befreie dich von den restlichen Abhängigkeiten und Verstrickungen mit der Vergangenheit, die dich noch von dem Leben abhalten, was deinem Inneren entspricht.
  • Bewusstseins-Coaching, das dir in kurzer Zeit hilft, den Knoten in deinem Leben zu lösen.
    Es geht dabei um die absolute Annahme von allem was IST. Die vollkommene Erlaubnis allem gegenüber, was sich zeigen will. So wird der dahinterliegende Schmerz sichtbar und kann Heilung und Loslösung erfahren. Innere Heilung kann nicht hergestellt werden. Bist du dafür bereit, wird sie geschehen.
    Genau das fällt uns oft am schwersten. Einfach anhalten, aushalten und zulassen. Durch die Prägung der Vergangenheit sind wir es gewohnt, etwas zu tun, damit es besser wird. Wir gehen davon aus, dass wir im Außen etwas brauchen, damit sich etwas entwickeln kann. Wir suchen nach Erklärungen, nach Hilfsmitteln oder Lösungen. Spirituelle Paraktiken oder Achtsamkeitsübungen… Alles davon kann in bestimmten Situationen im Leben hilfreich sein.

Doch wir werden erst dann wirklichen inneren Frieden und ein inneres Gleichgewicht erreichen, wenn wir bereit sind, dem zu begegnen, was uns nicht zur Ruhe kommt lässt / was uns immer wieder blockiert.

Das ist der Weg der Inneren Transformation.

 

Ob Probleme in deiner (Seelen-) Partnerschaft, Stress mit dem eigenen Kind, Konflikte mit Menschen in deinem Umfeld... oder du endlich deine Berufung leben möchtest und dabei nicht so richtig weiter kommst:

Schwierige Situationen die sich wiederholen, in denen du dich blockiert, missachtet oder verletzt fühlst, sind Hinweise auf noch ungeklärte Themen aus deiner Vergangenheit.

 

Unser Leben im Außen ist die Projektion unserer inneren tiefsitzenden Einstellung über uns selbst und das Leben. Als Erwachsener können wir nicht immer sofort erkennen, welche Ursache hinter dem Thema liegt, das sich gerade zeigt. Unsere Entwicklung wurde durch viele Erlebnisse und Erfahrungen beeinflusst. Was genau welchen Einfluss hatte, ist uns oft nicht bewusst. So kann es sein, dass wir uns noch in Abhängigkeiten und Verstrickungen befinden, obwohl wir bereits einiges aufgearbeitet und gelöst haben.

 

Das, was wir in uns versuchen zu vermeiden, zu verdrängen, zu kompensieren...

... hält uns von dem ab, was wir eigentlich leben und erreichen wollen.


 

Was ist dein momentanes Problem?

Lass dich von mir dabei begleiten, dir selbst zu begegnen. Mit meiner Empathie und Klarheit gehen wir in kurzer Zeit der dahinterliegenden (Ur)Sache auf den Grund. Schritt für Schritt. Von dort wo du gerade stehst.

 

Ich berate per Telefon, E-Mail oder persönlich.

Auch überregional.

Rufe mich jetzt an und vereinbare einen Termin:

0351 – 83 86 189.

Oder sende mir deine Nachricht per E-Mail oder Kontaktformular. Die ersten 15 min. sind kostenlos und dienen dem gemeinsamen Kennenlernen.

 

Ich freue mich auf dich.

Feedback

„Liebe Antje,

danke auch dir von Herzen!! Das Gespräch hat einiges bewirkt und gelöst,- hinterher sind noch heftige Tränen geflossen,

auch meine Nasennebenhöhlen sind freier geworden,- (sind immer verstopft, trotz op vor 2 Jahren), und ich habe gemerkt,

das sich etwas aus dem Solarplexus gelöst hat............, Geld habe ich heute mit Freude überwiesen,

Liebe grüße und bis dann nochmal.......“

Karin Christiane P.

 

Hallo liebe Antje,

ich mache es ganz kurz!

Vielen vielen Dank für ALLES!

Ich fühle mich durch diese Erkenntnis wie neu geboren!

Das ist also damit gemeint, wenn man sagt: "Ändere dich selbst, dann wird sich alles andere um dich herum auch ändern!" Es ist unglaublich, wie effektiv du arbeitest. Du bringst alles sofort auf den Punkt. Heute habe ich zum ersten Mal die Zusammenhänge verstanden. Nun kann ich endlich loslassen. Vielen Dank für Alles liebe Antje!

Nilay K.

 

„Liebe Antje,

herzlichen Dank für das inspirierende Gespräch. Ich fand es total klasse…“

Michaela K.

 

„Liebe Antje,

ich danke dir.  Du hast komplett ins Schwarze getroffen. Jeder Satz ist so, wie es für mich ist. Du schaffst es immer wieder, wenn man selbst im Chaos steckt, es auf das Minimalste herunter zu reduzieren. Sodass man es schafft, es durchzustehen und somit davon befreit zu sein..."

Kathrin I.

 

„Wollte mich nochmals bei dir bedanken. Du hast mir vieles nochmals bestätigt was ich eigentlich schon weiß. Ich denke nur immer, es ist falsch. aber ist es nicht.“

Nadine T.



Wie du Schwierigkeiten als Chance nutzen kannst


ERKENNE ...

welche Prägungen aus der Vergangenheit dir noch im Weg stehen.

Erkenne, was dein Lebensweg und deine heutigen Probleme und Blockaden mit deiner Vergangenheit zu tun haben.
  • Was dein Lebensweg und deine heutigen Probleme und Blockaden mit deiner Vergangenheit zu tun haben.
  • Wie du dich aus der Abhängigkeit und Verstrickung von alten Familienthemen befreien kannst.
  • Was dich noch davon abhält, das Leben, den Erfolg und das Glück zuzulassen.
  • Wie du deine auferlegten, unbewussten Denk- und Verhaltensmuster und Glaubenssätze erkennen und loslassen kannst.

HEILE ...

deine alten Verletzungen, Mangelerfahrungen und unterdrückten Gefühle.

Heile die dahinterliegenden Ursachen, alten Schmerzen und Wunden und unterdrückten Gefühle.
  • Wie du mit schwierigen Situationen umgehen und sie verändern kannst.
  • Wie du mit unangenehmen Gefühlen umgehen und damit eigenverantwortlich und selbstbestimmt handeln kannst.
  • Wie du aus deiner eigenen inneren Kraft heraus alte Verletzungen, Wunden und Mangelerfahrungen heilen kannst.
  • Wie du deine Ängste und Zweifel in Selbst-Liebe und Selbst-Vertrauen umwandelst.

WACHSE ...

in deine wahre Größe, innere Stärke und erlebe wer du wirklich bist.

  • Entdecke die Liebe in dir selbst. Vertraue auf deine eigene innere Stimme, Intuition und dein Bauchgefühl.
  • Erfahre wie du anfängst, dich selbst anzunehmen und zu lieben. Und du als selbstbewusster, eigenverantwortlicher Mensch dein Leben gestaltest.
  • (Er)lebe deine Fähigkeiten, Begabungen und Talente.
  • Erlebe die Beziehung, nach der du dich schon lange sehnst.

Erkenne, Erfahre und Erlebe... den liebenden und bewussten Schöpfer in DIR.


Es geht um ...

  • Die Auflösung deiner immer wiederkehrenden Probleme und Schwierigkeiten in deinem Leben
  • Tiefgreifende Persönlichkeitsentwicklung
  • Innere Heilung und (Seelen-) Frieden
  • Höheres Bewusstsein und Spirituelles Wachstum
  • Ein Leben in Freude, Freiheit und Fülle

Selbstliebe und Bewusstsein statt Angst und Zweifel.

Transformation des Bewusstseins

 

SELBSTLIEBE STATT EGOISMUS

 

Wenn wir uns selbst annehmen und uns selbst als liebenswert und wertvoll empfinden, können wir die Sehnsucht / Suche nach der ewig vermissten Aufmerksamkeit und Anerkennung im Außen beenden. Wir haben sie in uns selbst gefunden. Wir sind selbstbewusst und haben ein gesundes Selbstwertgefühl. Wir verstecken uns nicht mehr hinter einer (Ego-) Maske / (Schutz-) Fassade, sondern zeigen uns wie wir wirklich sind. Wir sind authentisch und begegnen anderen Menschen in unserer ganzen Verletzlichkeit und Vollkommenheit.

Liebe deinen Nächsten…wie dich selbst.

 

SELBSTVERTRAUEN STATT ANGST UND ZWEIFEL

 

Wenn wir uns selbst und unserer eigenen inneren Stimme / Führung, unserem Bauchgefühl, unserer Intuition vertrauen, haben all die Ängste und Zweifel keine Macht über uns.

Alles was wir brauchen, um zu wachsen und zu reifen, ist bereits in uns angelegt.

So wie in einem Rosensamen bereits die ganze Rose ruht.

 

SELBSTBESTIMMUNG STATT FREMDBESTIMMUNG

 

Wenn wir mit Selbstliebe und Selbstvertrauen immer mehr in unsere wahre Größe wachsen, erkennen wir, dass wir etwas besitzen, das was wir als unser wichtigstes Gut bezeichnen können:

Unseren freien Willen.

 

Wie schwierig eine Situation auch erscheinen mag, wir haben immer die Wahl:

Wir können sie als Chance sehen um in unserer seelischen Reife zu wachsen oder wir können in unsere alten Muster zurück fallen.

Wir haben immer die Wahl, die Opferhaltung oder Verfolgerhaltung zu verlassen und als bewusster und liebender Schöpfer das eigene Leben zu gestalten und die Wirklichkeit zu verändern.

 

SELBSTVERANTWORTUNG STATT SCHULDZUWEISUNG UND ERWARTUNGSHALTUNG

 

Solange wir noch auf der Suche nach Zuneigung und Anerkennung im Außen sind und nicht in unserem inneren Frieden angekommen sind, denken und handeln wir mit unserem unbewussten Ego.

Auch wenn wir vermeintlich davon ausgehen, wir tun es für den anderen. So finden die sogenannten (Macht- / Ego-) „Spiele“ zwischen uns, überall und jeden Tag statt. Wir sind beleidigt, wenn die Freundin sich nicht meldet. Sind enttäuscht, wenn der Partner sich nicht so verhält, wie wir es erwarten. Der Verkäufer uns nicht die zu erwartende Freundlichkeit entgegen bringt oder wenn der Chef heute etwas schroffer im Ton ist, obwohl wir uns doch extra bemüht haben. Ständig sind wir voller (unausgesprochener) Erwartungen, Hoffnungen, Vorstellungen, so dass Missverständnisse und Enttäuschungen zwangsläufig unser Leben bestimmen.

 

Wenn wir verstehen, dass alles was wir erleben mit uns selbst zu tun hat, können wir anfangen für uns selbst die Verantwortung zu übernehmen. Wir haben keinen Bedarf mehr, andere zu beschuldigen, zu manipulieren oder zu benutzen. Zu bewerten oder zu verurteilen.

Wir selbst sind dafür zuständig, unsere Bedürfnisse wahrzunehmen und für unser Wohlbefinden zu sorgen. Damit wir entsprechend wahrgenommen und respektiert werden, müssen wir auch unsere Grenzen selbst wahrnehmen und klar mitteilen. Wir können nicht erwarten, dass andere das für uns tun.